Benefizkonzert für die Stiftung Kinderklinik München Schwabing

WOW! Da ging die Post ab! Die Spider Murphy Gang rockten mit 700 Gästen in der Alten Kongresshalle in München!

Aber von vorne.

Die Stiftung Kinderklinik München Schwabing hat sich aus einer Elterninitiative entwickelt, deren Kinder Patienten der Kinderklinik waren. Die Stiftung fördert die Kinderklinik mit dem Ziel eine optimale Gesundheitspflege für Kinder und Jugendliche zu gewährleisten.

mit Herz und Leidenschaft

Bereits vor zwei Jahren habe ich Lisa Stritzl-Goreczko kennengelernt. Sie arbeitet seit vielen Jahren auf der Station der Kinderonkologie.  Sie ist das Herz dieser Kinderstation und Ansprechpartner für Eltern und die kleinen Patienten. Und das mit einem Engagement, das ich bewundere.  Als ich über Facebook von dem Benefizkonzert erfahren habe, war für mich sofort klar, das ich diesen Abend unbedingt mit meinen Bildern begleiten möchte.

Die Kommunikation über Aktionen wie das Konzert sind wichtig, um in der Öffentlichkeit präsent zu sein. Die Arbeit und Unterstützung von Familien, (um z.B. während der Behandlungen bei Ihren Kindern leben zu können) kostet eine Menge Geld. Sponsoren unterstützen die Arbeit der Stiftung.

Und für die Kommunikation in den Medien werden Fotos gebraucht. Fotos erzählen Geschichten. Fotos ziehen Blicke auf sich und würzen Texte visuell.

Ich finde es toll, ein so tolles Konzert mit meinen Bildern ehrenamtlich unterstützen zu dürfen.

Idee von Paul Daly.

Die Tochter von Paul Daly war Krebspatientin in der Schwabinger Kinderklinik – Noch heute ist er mit der Stiftung verbunden. Er organisierte diesen tollen Abend, lud ein und ist für mich der Star dieser Veranstaltung.

Seine Band, die Paul Daly Band eröffnete das Konzert. Kurze Zeit später stand unser Münchener Oberbürgermeister Dieter Reiter auf der Bühne – nicht um Reden zu halten – er rockte die Alte Kongresshalle! Mit 6 Liedern beeindruckte er mich und sicher alle anderen Gäste des Konzertes. Und es hielt es keinen auf den Stühlen.

Direkt im Anschluss war Johnny Logan auf der Bühne. Was für eine Stimme! Seine Musik kannte ich bisher nicht – jetzt hat er einen Fan mehr. Nicht nur ich war begeistert… eigentlich hätte man sich die Stühle sparen können :-)

Finale: die Spider Murphy Gang

Ich glaube, „Altrocker“ trifft es genau. Die Herren fühlt sich auf der Bühne immer noch wohl – und strahlt eine Präsenz aus – wow. Ich gebe zu, drei Lieder kannte ich nicht… das liegt wohl daran, das ich „A zug‘ roaster Preiß“ bin. (inzwischen seit 15 Jahren) Ich hatte das Gefühl, das ich der einzige war, der die Text nicht sicher drauf hatte.

Die beste Info zum Schluss: Alle Musiker verzichteten auf Ihre Gage zu Gunsten der Stiftung! Das verdient Standing Ovations!