Nach zwei langen Tagen,  und vielen vielen Fotos und Gesprächen gibt es nur ein Fazit:

BEST OF EVENTS – ich komme wieder.

Erstmalig besuchte ich DIE Fachmesse der Eventbranche in Dortmund. Ich habe viele interessante Sachen entdeckt. So zum Beispiel NOX (the Robot), ein Fußball-Billiardtisch. Dundu konnte ich endlich persönlich Hallo sagen, gemeinsam mit den Jungs und Mädels vom DrumCafe und Firedancer habe ich an der Feuerschale gesessen – und dank den Shoe Shine Boys (und Girls) sind meine Schuhe wieder schwarz. Einen darf ich nicht vergessen! Einer, der jedem, aber auch wirklich jedem ein Lachen auf das Gesicht zauberte: der Elefant von JUMBO Entertainment. Der marschierte immer  wieder mit fröhlicher Musik durch die Hallen!

Und viele viele Eindrücke mehr!

Fast 2cm ist der Stapel Visitenkarten hoch, der nun vor mir auf dem Schreibtisch liegt. Dies ist mein Mitbringsel einer Aktion, die ich gemeinsam mit der EVENTS gestartet habe.

„Begegnungen“

ist die Überschrift meiner Bilder, die ich während der Messetage aufgenommen habe. Es war spannend, Impressionen zu entdecken und viele Motivideen mit Unterstützung von Ausstellern und Besuchern zu inszenieren.
Ich habe viele, nette Leute kennengelernt (und freue mich, mit euch in Kontakt zu bleiben)

Einige Bilder werden zusammen mit einem Bericht in der Februar-Ausgabe der EVENTS erscheinen.

Nun genug der Worte, hier sind die Fotos: