Hacking for Manager

Zum zweiten Mal war ich beim Netzwerkabend des BVMW und Deutsche Post Direktmarketing München im Porsche Zentrum München zu Gast. Dieses Jahr erfuhren wir von einem (White)Hacker, das mit Köpfchen und Wissen praktisch keine Daten sicher sind. Wer das WLAN am Handy nicht deaktiviert, ist chronisch gefährdet, das seine Daten abgezogen werden. Wer nach dem Hack des SeitensprungPortals Ashley Madison die Nutzerdaten besorgt hat (Ja, diese waren im Netz frei verfügbar!) konnte ermitteln, wer dort aktiv war. Auch lieferten diese Daten einen Einblick, welche Passworter oft genutzt werden – und wie mit diesen Daten ein Zugriff auf das persönliche Mailaccount möglich war… Nicht nur ich hörte gespannt zu. Vielen Dank für diese tolle Veranstaltung!